Aktiver Urlaub

Die ideale geographische Lage – nur 9 nautische Meilen oder 17 km von Split entfernt – macht Šolta zu einem phantastischen Ziel für Ihren Urlaub oder einen Tagessausflug. Dank der guten Verbindungen mit Schiffen ist diese Oase der Ruhe leicht zu erreichen und wird von Ausflüglern oder Urlaubern gerne Besucht.

Nachdem Sie eine Unterkunft nach Ihren Wünschen gefunden haben und einen allgemeinen Eindruck über die Insel erlangt haben, kann Ihr aktiver Urlaub beginnen.

Auf Šolta können Sie:
Fahrradfahren, wandern, in Booten und Kajaks fahren, in Begleitung eines Tauchführerstauchen und unterschiedliche Ausflüge unternehmen. Erforschen Sie unsere schöne Insel!

Wandern

Gibt denn eine bessere Möglichkeit, mit der man sich zur gleichen Zeit entspannen und bewegen kann? Von den direkt am Meer liegenden Ortschaften Maslinica, Stomorska, Nečujam oder Rogač aus können Sie das Innere der Insel kennenlernen. Oder aus den pittoresken im Inland der Insel liegenden Ortschaften –Grohote, Gornje, Srednje oder DonjeSelo – in Richtung Küste wandern. Sie haben viele Routen zur Auswahl: zu den Buchten im südlichen Teil der Insel, durch die Olivengärten zu den türkisfarbenen Buchten mit kristallklarem Meer, zu einem der lebendigen Örtchen am Meer oder in das Nachbarsdorf...Entdecken Sie in den engen Gassen die Geheimnisse der alten Steinhäuser, werfen Sie einen Blick in die kleinen Dorfkirchen und besuchen Sie eins der versteckten traditionellen Gasthäuser, die Konobe, in denen Sie eine geschmackvolle Stärkung nach dem Wandern bekommen können. Die Wanderwege sind in einer Karte, die Sie in dem Informationszentren bekommen können, eingetragen. Hier finden Sie all dies – die Wege zum Meer, durch Olivengärten und durch die kleinen Dörfer. Die Wanderwege der Insel werden Sie bestimmt begeistern und wir empfehlen eine solche Wanderung allen unseren Gästen!

Fahrradtouren

Einer der besten Wege die Natur kennenzulernen und Spaß zu haben, ist mit dem Fahrrad. Beim Radeln kann man sich auf besondere Weise mit der Natur verbinden – Fahrradfahren hält gesund und entspannt Körper und Geist. Kein anderer Freizeitsport bietet so viele Möglichkeiten und Herausforderungenwie das Fahrradfahren.

Das Gelände der Insel Šoltawird die Wünsche aller Radfahrertypen erfüllen und bietet wunderschöne Ausblicke: das endlose blaue des offenen Meeres, die wunderschönen Buchten, die umherliegenden Inseln. Sie können ebenfalls durch uralte oder ziemlich junge Olivengärten radeln und durch diese unterschiedlichen Möglichkeiten Ihren Urlaub entspannt, angenehm und unvergesslich gestalten!

Fahrradfahren kann man auch längst der Alternativrouten, die die Ortschaften verbinden und auf Karten eingezeichnet sind. Egal ob Sie lieber eine Asphaltstraße nehmen wollensollten, z.B. von Stomorska nach Maslinica, oder eine der gut in Stand gehaltenen Feldstraßen nehmen wollen, bestimmt werden Sie andere Radfahrer treffen, winken Sie ihnen zu!

Die Wege führen zum Meer, an Olivengärten vorbei und durch Kiefernwald. Die idyllische mediterrane Landschaft der Insel Šolta und den Ausblick, der sich von allen Stellen der Insel bietet, werden Sie nie vergessen und sie werden Ihnen mit Sicherheit die ersehnte Erholung bieten. Sie können auch bei einer der kleinen Kirchen, oder in einer der Ortschaften am Markt Pause machen, sich erfrischen und dem Gaumen eine Freude machen. Das letztere besonders in den traditionellen Gastwirtschaften Konobe oder einem der familienbetriebenen Bauernhöfein GornjeSelo und Grohote. Natürlich können Sie, wenn Sie fit genug sind und Lust dazu haben, auch durchfahren.Entscheiden Sie selbst!

Die Fahrradtouren kann wirklich jeder unternehmen. Erleben Sie unberührte Natur und erfrischen und erholen Sie sich in einer der südlich gelegenen Buchten. Für Touren im Hochsommer empfehlen wir die frischen Morgenstunden. Nach dieser Erfahrung werden Sie sich mehr wünschen!

Seekajaken

Die Adria ist ein eigentlich ruhiges Meer, sehr sauber und, besonders im Gebiet um die Insel Šoltabietet eine wunderschöne Landschaft, wie geschaffen für Kajakfahrten. Dieses Abenteuer kann man von der Bucht Nečujam, in der man ein Kajak mieten kann, aus starten. Die Bucht Velika uvala, besteht aus acht kleineren Buchten und bietet außer den ungewöhnlichen akustischen Eigenschaften (Vallissurda, lat. –taube Bucht), wirkliche paradiesische Schönheit in nur ein paar Ruderschlägen. Erfahren Sie was den Schriftsteller MarkaMarulićhier angezogen hat und warum er seine Freunde einlud, hierAugen und Seele zu erholen – in dem unwirklichen Türkis der Buchten von Nečujam, in denen sich der Kiefernwald im Meer wiederspiegelt und wo der ImperatorDiokletian zu seiner Zeit sein Fischbecken und kaiserlichen Erholungsort hatte.

Eine weitere, besonders romantische, Tour zum Kajakfahren ist, vom Strand Maslinica spät nachmittags zu den naheliegenden kleinen Inseln zu fahren und während dieser Tour einen der schönsten Sonnenuntergänge die man sich vorstellen kann zu erleben.

Tauchen

Türkisfarbene Buchten, kilometerlange Buchten, grüner Kiefernwald, Ruhe und Frieden für die Seele und wunderschöne Umgebung für das Auge.

Viele kehren gerade wegen dieser Ruhe und Entspannung immer wieder auf diese göttliche Insel zurück. Aber nur wenige hatten die Gelegenheit in eine andere Dimension, in eine noch ruhigere tiefblaue Oase, einzutauchen und die wunderschöne Unterwasserwelt um die Insel herum zu erforschen. Im Tauchzentrum haben Sie die Möglichkeit Ihr Unterwasserabenteuer zu beginnen. Die Inhaber des Zentrums sind selbst erfahrene Taucher, kennen alle geheimen Orte und werden gemeinsam mit Ihnen tauchen. Am besten suchen Sie in einem der Tauchzentren einen ausgebildeten und erfahrenen Tauchführer mit Schein, der Sie beim Tauchen begleiten wird, da es nicht ratsam ist, diese Unterwasserabenteuer alleine zu unternehmen. Am besten erlebt man die Schönheit der lokalen Unterwasserwelt, wenn man wirklich entspannt ist, sich also in Fachmännischer Begleitung sicher fühlen kann und auch die interessantesten Stellen des Gebiets gezeigt bekommt. Erleben Sie die tausend Blaunuancen der wunderschönen Unterwasserwelt, die sie nicht so schnell wieder vergessen werden.

Um Šolta herum befinden sich einige interessante Wracks und viele zahlreiche Stellen mit wunderschöner Natur, die dieses Gebiet zu einem beliebten Ziel für einen Tauchurlaub macht und viele Taucher und Unterwasserfans anzieht.

Lernen Sie diese fantastischen Tauchstellen kennen und entdecken Sie ihre Schönheit. Möchten Sie lieber Naturschönheiten erleben, tauchen Sie auf der Südseite der Insel, wo die Unterwasserwelt lebendiger ist. Senkrechte Klippen fallen hier steil in die Tiefe hinab und verbergen Höhlen, wunderschöne Korallen und eine reiche Flora und Fauna.

Die Unterwasserwelt vonŠolta bietet aber nicht nur Naturschönheit, sondern auch viere Reste aus der interessanten Vergangenheit – einige Schiffswracks. Hier erfahren Sie Geschichte und erleben wundervolle Natur, was nachts besonders interessant ist. Die Südseite der Insel bietet Unterwasserfans spektakuläre Szenen des Meereslebens und eine unvergessliche Erfahrung.